Víctor García Pavón

Mein Name ist Víctor García, ich bin 43, komme aus Santiago de Chile und wohne seit mehreren Jahren mit meiner Familie in Bochum. Meine Freude am Kochen und das Vergnügen, einfache aber leckere Mahlzeiten zusammen mit der Familie und Freunden gemeinsam zu genießen, geht bis auf meine Kindheit zurück. 

Mein Großvater war Bäckermeister und meine Familie hatten Restaurants. Das Zubereiten von Mahlzeiten und diese im großen Familienrahmen einzunehmen war ein wöchentliches Ritual während meiner Jugend, an das ich mich noch heute gerne erinnere. 

Die Idee, mich professionell mit dem Kochen zu beschäftigen, damit auch Sie mit Ihren Lieben gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeiten einnehmen können, hat mich schon lange fasziniert.

Schon als kleiner Junge machte ich die Erfahrung, dass ein gutes Essen über vieles hinweghilft. Die Völker Lateinamerikas kennen das aus eigener Erfahrung; trotz Eroberungen und Kolonisation haben sie versucht, ihre Traditionen und sprichwörtliche Fröhlichkeit aufrecht zu erhalten und ihre Kultur – auch die Essenskultur – anderen näher zu bringen und zu teilen.

Ich danke Deutschland für alles was ich hier erhalten habe und möchte, wie ich es als Junge gelernt habe, meine Erfahrung und vor allem die Küche meiner alten Heimat mit Ihnen teilen. 

Mein Ziel ist es, Ihnen gesunde Mahlzeiten anzubieten, die Ihren Wünschen und Essensgewohnheiten entsprechen, keine Reste oder Abfall erzeugen und vor allem dazu beitragen, dass Sie einen guten und fröhlichen Tag erleben.